Immanuel Kant (Darstellung von ...) Kants naturtheoretische Begriffe (1747-1780) - Eine Datenbank zu ihren expliziten und impliziten Vernetzungen
 
in neuem Fenster öffnen in neuem Fenster öffnen
Band:02 [Akademie Ausgabe] (452 Seiten)
ausgewaehlter Ausschnitt:Seite 303 bis Seite 313
Kurztitel des Ausschnitts:1765 Vorlesungsank.
Titel:M. Immanuel Kants Nachricht von der Einrichtung seiner Vorlesungen in dem Winterhalbenjahre, von 1765 - 1766
Ausblenden

erste Seite vorherige Seite
01 moralischen Zustande älterer Zeiten geschehene Vergleichung uns eine
02 große Karte des menschlichen Geschlechts vor Augen legt. Zuletzt wird
03 dasjenige, was als eine Folge aus der Wechselwirkung beider vorher erzählten
04 Kräfte angesehen werden kann, nämlich der Zustand der Staaten
05 und Völkerschaften auf der Erde, erwogen, nicht sowohl wie er auf den zufälligen
06 Ursachen der Unternehmung und des Schicksales einzelner Menschen
07 als etwa der Regierungsfolge, den Eroberungen und Staatsränken
08 beruht, sondern in Verhältniß auf das, was beständiger ist und den entfernten
09 Grund von jenen enthält, nämlich die Lage ihrer Länder, die Producte,
10 Sitten, Gewerbe, Handlung und Bevölkerung. Selbst die Verjüngung,
11 wenn ich es so nennen soll, einer Wissenschaft von so weitläuftigen
12 Aussichten nach einem kleineren Maßstabe hat ihren großen Nutzen,
13 indem dadurch allein die Einheit der Erkenntniß, ohne welche alles Wissen
14 nur Stückwerk ist, erlangt wird. Darf ich nicht auch in einem geselligen
15 Jahrhunderte, als das jetzige ist, den Vorrath, den eine große Mannigfaltigkeit
16 angenehmer und belehrender Kenntnisse von leichter Faßlichkeit
17 zum Unterhalt des Umganges darbietet, unter den Nutzen rechnen, welchen
18 vor Augen zu haben, es für die Wissenschaft keine Erniedrigung ist? Zum
19 wenigsten kann es einem Gelehrten nicht angenehm sein, sich öfters in der
20 Verlegenheit zu sehen, worin sich der Redner Isokrates befand, welcher,
21 als man ihn in einer Gesellschaft aufmunterte, doch auch etwas zu sprechen,
22 sagen mußte: Was ich weiß, schickt sich nicht, und was sich schickt,
23 weiß ich nicht
.


24

Dieses ist die kurze Anzeige der Beschäftigungen, welche ich für das
25 angefangene halbe Jahr der Akademie widme, und die ich nur darum
26 nöthig zu sein erachtet, damit man sich einigen Begriff von der Lehrart
27 machen könne, worin ich jetzt einige Veränderung zu treffen nützlich gefunden
28 habe. Mihi sic est usus: Tibi ut opus facto est, face. Terentius.

Seite 313